Gaialogie Lehrgang in Schirnding

Gaialogie

Lehrgang Schirnding

Geomantie: Vertiefung Element ERDE; Lithosphäre

Themen

– Qualität Platze Geomantisch gesehen
– Geogliefen in die Landschaft, Städte
– Horizontale Verbindungen von Platzen Lokal und Weiter weg
– Horizontale Netzwerken am Oberflache
– Vertikale Verbindungen; Oben-Unten
– Subtile Qualitäten in die Untergrund und ihre Ausdruck am Oberflache
– Vulkanismus und Verwerfungen
– Stein Qualitäten Geomantisch gesehen in die Region Fichtelgebirge
– das Erden Element beim Menschen
– Erdtöne und Erdlichten am Oberflache
– Weltsicht; Unten, Mitten und Oben und Dimensionen
– Steinriten in die Landschaft; Form Kräfte, Opferschale, Gange, Grenze
– Subtile Wesenheiten in und Oben die Erde
-Aspekten von Platze Heilen

Zeit

Eins in die Monat ein Thema, Start Ende Marz (30 Marz ?)

15.00 – 18.00 Uhr Außen Exkursion in Region Fichtelgebirge
18.00 Lunch von Selbst mitgebrachte waren
18.30 – 22.00 Uh Theorie und Selbst Erfahrungen in Schirnding

Hast du Interesse las es mir mahl wissen.

Wir bestimmen sämtlich die Daten und Themen. Wir fangen mahl an mit 6 Aktivitäten bis August.
Hast du Interesse um mit zu ‚reizen’ aber passt der Datum nicht, las mich es wissen. Vielleicht können wir mit andere Interessierten etwas regeln.

Im Herbst kann es weiter gehen mit 6 neue Daten.

Dick van den Dool
Seit Anfang Neunsicher Jahren bin ich auf ein Weg mit geomantie die ich gaialogie benenne auf die Suche nach das Sakrale in die Umgebung. Seit 1994 gebe ich Gaialogie Kurzen in die Niederlande und organisierte Reizen nach England, Irland, Frankreich, Deutschland und La Palma. Mensch und Umgebung ist mein Spezialität.